Das Labyrinth

Als Blindgänger ein Labyrinth bezwingen

Ziel: Zuerst heißt es das Labyrinth von Chartres maßstabsgetreu nachzubauen. Doch jetzt kommt´s: alle müssen dieses Labyrinth blind durchqueren. Wie ist das möglich?

Programm: Das weltberühmte kretische Labyrinth in großem Maßstab zu rekonstruieren ist bereits eine Meisterleistung. Vor allem, wenn keine Konstruktionsgeräte zur Verfügung stehen, sondern lediglich Papier, Bleistift, Zirkel und Lineal. Und auch, wenn gefragt ist, dass das Labyrinth am Ende nicht nur richtig gebaut wurde, sondern auch ästhetisch ansprechend! Das noch größere Meisterstück ist aber, wie das gesamte Team mit verbundenen Augen durch das Labyrinth manövriert werden kann. Zumal dann in der Mitte des Labyrinths der gefürchtete „Minotaurus“ auf uns lauert – und uns schwerste Prüfungen auferlegt…
Inhalte:
Ein äußerst komplexes aber umso reizvolleres Mega-Bauprojekt. Durch einzelne prickelnde Kooperationsaufgaben im „Blind-Modus“ hat nach diesem Event jeder hautnah erlebt, was „blindes Vertrauen“ wirklich bedeutet.
Special:
So ganz nebenbei und spielerisch erfahren Sie zusätzlich manch Wundersames über den alten Mythos der Labyrinthe. Ein archaisches Erlebnis vom Feinsten.

Event anfragen

Kontakt

Rufen Sie uns bei Fragen unkompliziert einfach an:
0761-600 800
Oder direkt bei Roswitha Merazzi 0761-600 80 22

Auf Wunsch kommen wir auch gerne zu Ihnen.
Ein Hinweis zum Schutz Ihrer persönlichen Daten
Die personenbezogene Daten, die Sie uns im Kontaktformular übermitteln, dienen uns zur Kontaktaufnahme. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Mehr zum Thema „Datenschutz“ finden Sie im Impressum, im Datenschutz und in unseren AGB.