Seil-Master

Wer schafft bei den Niedrigseilen Level 10?

Ziel: Von Stufe zu Stufe versuchen wir uns hochzuarbeiten. Von den leichten Seilspielen über Seilaufgaben bis hin zu Stufe 10, dem schwarzen Ropes-Course.

Programm: Es beginnt ganz harmlos: mit einem Seilschwingen in Team-Formationen und dann mit doppelt ineinander geschwungenen Seilen (Double Dutch). Dann geht es weiter mit einem beschwingten Balance-Kunststück auf einem „Schlappseil“ – der berühmten Slackline. Schon schwieriger ist das „Partner-V“, bei dem man gegenüber auf 2 Seilen sich gegenseitig stützt. Easy? Dann bitte auf einem Seil passieren, also aneinander vorbei kommen. So richtig tricky wird es, wenn ein Ober- und ein Unterseil gespannt sind und die ganze Gruppe die andere Seite erreichen muss. Oder wenn sich das Team a la Tarzan mit Seilen von Baum zu Baum schwingt…
Inhalte:
Niedrigseilelemente mit hohem Spaßfaktor. Wir präsentieren Ihnen die „Highlights“ aus der Wunderwelt der Seile. Sie werden bemerken: Nichts verbindet mehr als das Spiel mit den Seilen.

Special: Jeder kann sich hier nach Lust und Laune austoben. Ob mehr bei der „Bodenstation“ oder mehr in „schwindelnden Höhen“, ob mehr bei spielerischen Aktionen, beim Schwingen, Schaukeln, Fliegen, Balancieren oder Klettern.

Kontakt





Rufen Sie uns bei Fragen unkompliziert einfach an:
0761-600 800
Oder direkt bei Roswitha Merazzi 0761-600 80 22

Auf Wunsch kommen wir auch gerne zu Ihnen.
Ein Hinweis zum Schutz Ihrer persönlichen Daten
Die personenbezogene Daten, die Sie uns im Kontaktformular übermitteln, dienen uns zur Kontaktaufnahme. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Mehr zum Thema „Datenschutz“ finden Sie im Impressum, im Datenschutz und in unseren AGB.

2017-09-29T16:00:35+00:00